Konzept

Idee

Die Ev. Kirchengemeinde und der CVJM Betzdorf verantworten zusammen die Jugendarbeit der Ev. Kirchengemeinde. Sie bieten ein breites Angebot , um neben Schule, Studium, Beruf und Familie einen Ort zu schaffen wo jeder, ohne Leistungsdruck und Anforderungen dabei sein und Teil einer wertschätzenden Gemeinschaft werden kann. Dafür werden wöchentliche Angebote in verschiedenen Altersstufen angeboten, sowie Freizeiten in den Ferien und andere Events.

Arbeitsweise

Wir versuchen alle Angebote der Jugendarbeit einen ganzheitlichen Rahmen zu geben. Wir sind davon überzeugt, dass Menschen eine Einheit von Körper Geist und Seele sind, und es darum am Besten ist immer alle drei Bereich anzusprechen.

Außerdem glauben wir, dass Menschen am besten lernen, wenn sie selber Verantwortung tragen. Darum versuchen wir schon früh Teilnehmer zur Mitarbeit zu motivieren. Wir schaffen viele Möglichkeiten, dass Teenager in verschiedenen Bereichen der Jugendarbeit als Helfer beginnen können, und behutsam lernen Verantwortung zu tragen.

Mitarbeiter kann in der Jugendarbeit nur werden, wer durch intensive Schulungen eine JULEICA beantragen kann.

Pariser Basis

Um unserer Jugendarbeit vom CVJM ein Ziel zu geben haben wir die Pariser Basis (für mehr Infos HIER KLICKEN) auf unsere Betzdorfer Wirklichkeit angepasst. „Der Christliche Verein Junger Menschen Betzdorf hat den Zweck, alle, die das Reich Gottes in ihrem Ort realisieren wollen, miteinander zu vereinen, um den christlichen Glauben alters- und interessengerecht zu verkündigen. Dadurch sollen vor allem junge Menschen gemäß ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten gefördert und gleichzeitig zu einer lebendigen Beziehung zu Christus geführt werden, die in einer verbindlichen christlichen Gemeinschaft gelebt wird. Jegliche Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die nichts mit diesem Zweck zu tun haben, sollen vermieden werden.“ (Betzdorf, 2016)